Sie erreichen uns unter +49 (0) 421 432 55 5 oder info@cardiohb.com

GLOSSAR

Angiographie

Bei der Angiographie (Gefäßdarstellunng) werden Blutgefäße unter Röntgendurchleuchtung und in der Regel mittels jodhaltigen Kontrastmittels dargestellt. So wird z. B. bei der Koronarangiographie eine kleine Menge Kontrastmittel in die Herzkranzarterien injiziert, wodurch luminographisch Engstellen der Gefäße dargestellt werden können.