Sie erreichen uns unter +49 (0) 421 432 55 5 oder info@cardiohb.com

MITARBEITERSTIMMEN

DAS MEINEN UNSERE MITARBEITER

  • "Es macht mir Spaß, in einem großen Team zu arbeiten, in dem man sich auch fachlich ständig austauscht. Durch die Kooperation mit dem Herzkatheterlabor und der Klinik umfasst das Aufgabengebiet ein großes Spektrum, was die Arbeit einfach jeden Tag sehr spannend macht."
    Dr. med. Ute JacubaschkeFachärztin für Innere Medizin/Kardiologie und Notfallmedizin
  • "Nach meiner Babypause ergab sich die Möglichkeit, in der privaten Abrechnungsstelle der Kardiologisch-Angiologischen Praxis zu beginnen. Ich habe mich für diesen Job entschieden, weil ich durch ihn mein Wissen als Arzthelferin anwenden konnte. Mich reizte dabei, meine Kompetenzen zu erweitern."
    Sabine BehrensArzthelferin
  • “Durch den Wechsel in die Selbstständigkeit habe ich die Möglichkeit, eigene Ideen in mein alltägliches Handeln einfließen zu lassen. Ich bin wieder näher am Patienten und kann die Therapie effizienter gestalten. Aber auch die Strukturen der Praxis, die damit einhergehende Flexibilität und das Team haben mich überzeugt.”
    Dr. med. Patrick KoppitzFacharzt für Innere Medizin/Kardiologie und Notfallmedizin
  • "Es bereitet mir viel Spaß, so eng in einem großen Team mit unterschiedlichen Charakteren zu arbeiten. Die Tätigkeit im Herzkatheterlabor empfinde ich als besonders – zumal neben den Routineuntersuchungen auch immer die Akutversorgung sowie die Behandlung der Infarkpatienten gehört, bei denen ein schnelles Handeln und Arbeiten erforderlich ist."
    Martina Schaffrathstellvertretende Leiterin Herzkatheterlabor
  • "Ich bin ein Teamarbeiter. Mein Ziel war es nie, in eigener Praxis allein zu arbeiten. Unsere Praxis bietet ein vollständiges Leistungsspektrum der modernen Kardiologie an. In Zusammenarbeit mit dem Klinikum und der elektrophysiologischen Praxis ist eine optimale Patientenversorgung vor Ort gewährleistet."
    Dr. med. Erhard KönigFacharzt für Innere Medizin/Kardiologie
  • "Am meisten Freude macht mir der Kontakt mit Patienten. Deshalb arbeite ich gerne in der Arzt-Assistenz und in der Herzkatheteraufnahme."
    Jane SchnaarsMedizinische Fachangestellte