Sie erreichen uns unter +49 (0) 421 432 55 5 oder info@cardiohb.com

Myokardbiopsie (Herzmuskelgewebsentnahme)

Myokardbiopsie (Herzmuskelgewebsentnahme)

Bei Herzschwäche und Verdacht auf zugrunde liegende Herzerkrankungen wie z. B. entzündliche Prozesse (Myokarditis) oder Speichererkrankung (z. B. Amyloidose) können Herzmuskelbiopsien sinnvoll erscheinen. Durch die Gewinnung von Herzmuskelgewebe und die anschließende mikroskopische und immunhistochemische Analyse dieser Proben können derartige Erkrankungen häufig erst nachgewiesen werden. Auch der Ausschluss derartiger Erkrankungen ist von Bedeutung.