Sie erreichen uns unter +49 (0) 421 432 55 5 oder info@cardiohb.com

MITARBEITERSTIMMEN

DAS MEINEN UNSERE MITARBEITER

  • "Da ich aus der Umgebung komme und der Praxis ein positiver Ruf vorauseilt, habe ich für mich die beste Weiterbildungsmöglichkeit gesucht. Gerade als Notarzt habe ich auch die Räumlichkeiten bereits kennengelernt, da ich viele meiner Patienten direkt ins Herzkatheterlabor gefahren habe."
    Dr. med. Arne CallenbachFacharzt für Innere Medizin/Kardiologie und Notfallmedizin
  • "Die Arbeit ist sehr vielfältig und abwechslungsreich – somit macht mir alles Spaß."
    Jennifer TafelMedizinische Fachangestellte
  • "Meine kaufmännische Ausbildung ist zugleich meine Berufung. Also alles, was mit Zahlen zu tun hat, macht mir großen Spaß – sei es die Analyse unserer betriebswirtschaftlichen Auswertungen, das Controlling, die Planung von Projekten, der Umgang mit Banken oder das Verhandeln von Preisen."
    Jochen HeumosGeschäftsführer
  • "Es macht mir Spaß, in einem großen Team zu arbeiten, in dem man sich auch fachlich ständig austauscht. Durch die Kooperation mit dem Herzkatheterlabor und der Klinik umfasst das Aufgabengebiet ein großes Spektrum, was die Arbeit einfach jeden Tag sehr spannend macht."
    Dr. med. Ute JacubaschkeFachärztin für Innere Medizin/Kardiologie und Notfallmedizin
  • "Ich hatte immer das Bestreben, mit Menschen zu arbeiten. Durch meine Position als Standortleitung habe ich täglich Kontakt zu Patienten, Mitarbeitern sowie Ärzten – und das zu ganz unterschiedlichen Themen. Hier den besten Kompromiss zwischen allen Wünschen und Anforderungen zu finden, stellt  auf der einen Seite die große Herausforderung meiner Arbeit dar und bereitet auf der anderen Seite eben auch große Freude."
    Christiane SchluerStandortleitung
  • „Ich bin Medizinstudentin aus Göttingen und durfte hier in der Kardiologisch-Angiologischen Praxis eine vierwöchige Famulatur absolvieren. Aus dieser Sicht hab ich die Fachbereiche Kardiologie und Angiologie außerhalb des Studium in ihrer vollen Breite und Praxis kennenlernen dürfen. Der besonders reizvolle Vorteil des ausgesprochen großen Standorts mit Anbindung an das Klinikum Links der Weser ist, dass hier auch Patienten mit sehr komplexen Fragestellungen entsprechend behandelt und Notfallpatienten zügig versorgt werden können. Außerdem war es toll zu sehen, wie konstruktiv das Team aus Ärzten, medizinisch-technischen Assistenten, Pflegern und Arzthelferinnen zusammen arbeitet, immer mit dem Ziel alle Patienten bestmöglich zu behandeln."
    FamulantFamulantin