Sie erreichen uns unter +49 (0) 421 432 55 5 oder info@cardiohb.com
ASS

Die Abkürzung ASS steht für Acetylsalicylsäure (sog. „Aspirin“). Es handelt sich um einen gerinnungshemmenden Wirkstoff, der auf die Blutplättchen (sog. „Thrombozyten“) wirkt. In höherer Dosierung kann er als entzündungshemmendes, fiebersenkendes und Schmerzmittel eingesetzt werden. Bei Patienten mit erhöhtem kardiovaskulären Risiko kann ASS präventiv verordnet werden. Die Einnahme von ASS muss vor einer Herzkatheteruntersuchung nicht pausiert werden.