Sie erreichen uns unter +49 (0) 421 432 55 5 oder info@cardiohb.com

Kardiologisch-Angiologische Praxis (KAP) trauert um Ärztekammer-Präsidentin

Kardiologisch-Angiologische Praxis (KAP) trauert um Ärztekammer-Präsidentin
17. März 2021

Kardiologisch-Angiologische Praxis (KAP) trauert um ihre Ärztekammer-Präsidentin, Frau Dr. Heidrun Gitter

Das Kollegium der Kardiologisch-Angiologischen Praxis • Herzzentrum Bremen trauert um seine Ärztekammer-Präsidentin und Vizepräsidentin der Bundesärztekammer, BÄK, – unsere ärztliche Kollegin – Frau Dr. Heidrun Gitter. Frau Gitter erlag überraschend am Montag, dem 15.03.2021, ihrer schweren Erkrankung. „Die Ärztekammer…“ und Ärzteschaft „… verliert mit Heidrun Gitter eine Persönlichkeit, die stets mit größtem persönlichen Einsatz, hohem Sachverstand, viel Optimismus und einer großen Portion Humor die Belange der Ärzteschaft vertreten hat“.  „Was wohl den meisten, die sie gekannt haben, in Erinnerung bleiben wird, ist ihr Temperament und ihre berufspolitische Leidenschaft“.  „Dieser stets beherzte berufspolitische Einsatz hat ihr die verdiente Anerkennung weit über ihren Be­rufs­stand hinaus zu Teil werden lassen. Heidrun Gitter ist viel zu früh von uns gegangen. Wir werden ihr immer ein ehrendes Andenken bewahren“. Dies schreiben aktuell die Landesärztekammer Bremen (hier ->), Klaus Reinhardt, BÄK-Präsident, im Deutschen Ärzteblatt (hier ->) bzw. die Ärztezeitung (hier ->), dem wir uns uneingeschränkt und mit großer Dankbarkeit anschließen.