Sie erreichen uns unter +49 (0) 421 432 55 5 oder info@cardiohb.com

WERDEN SIE TEIL EINER STARKEN GEMEINSCHAFT IM DIENST DER GESUNDHEIT.

IHRE KARRIERE BEI UNS

Die Kardiologisch-Angiologische Praxis ist Teil des Herzzentrums Bremen und eine der größten Praxen bundesweit. Mit Hauptsitz am Klinikum Links der Weser betreuen wir in unseren sechs Niederlassungen in Bremen und umzu jährlich ca. 45.000 Patienten. Unser medizinisches Team umfasst 23 Herz- und Gefäßmedizinerinnen und -mediziner, die nichtinvasiv und interventionell tätig sind. Unsere wertvolle medizinische Fachassistenz besteht aus ca. 110 Mitarbeitenden zuzüglich derer, die andersartig unterstützen.  In Kooperation führen unsere Kardiologinnen und Kardiologen jährlich ca. 8500 Herzkatheterprozeduren durch, während unser angiologisches Team über die nichtinvasive Diagnostik hinaus jährlich ca. 3500 Angiographien bzw. 500 Katheterinterventionen bewerkstelligen.

PRAKTIKA UND HOSPITATIONEN

Praktika (in Schule, Ausbildung o. ä.) und Hospitationen (Ärztin/Arzt etc.) sind bei uns möglich. Bitte teilen Sie uns mit, welche Bereiche Sie kennen lernen wollen, oder was Sie interessiert, und senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail an unsere Geschäftsführung, Herrn Jochen Heumos (info@cardiohb.com).

AKTUELLE STELLENANGEBOTE

  • 18. September 2018
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Wir suchen ab sofort oder später eine/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in für das Herzkatheterlabor.
    Weitere Informationen
  • 3. Dezember 2016
    Kardiologin / Kardiologe
    in Anstellung ggf. mit der Perspektive, Partner zu werden. Aktuell bevorzugt nichtinvasiv. Erwünscht ist eine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft. Erweitern Sie unser Spektrum?!
    Weitere Informationen
  • 1. Dezember 2016
    Medizinische/r Fachangestellte/r
    Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r, Arzthelfer/in oder vergleichbar und verfügen über kardiologische/angiologische/internistische Erfahrungen.
    Weitere Informationen

PRÜFUNGSKANDIDATINNEN UND -KANDIDATEN

FACHARZTPRÜFUNG UND STAATSEXAMINA

Von der Landesärztekammer Bremen gebeten zur Abnahme von Facharztprüfungen sind Herr Dr. med. Ertan Dogu und Herr Prof. Dr. med. Christoph Langer. Bei Interesse an einem persönlichen Kennenlernen vor Ihrer Prüfung bitten wir Sie freundlich um Kontaktaufnahme.

Kardio_Kandidaten_2

Um vor ihrem dritten Staatsexamen ihren internistischen Prüfer persönlich kennenzulernen, reisten diese drei – mittlerweile ärztliche Kolleginnen – von der Christian-Albrechts-Universität in Kiel an. In einem orientierenden Gespräch stand Herr Prof. Dr. Christoph Langer für Fragen zum dritten Staatsexamen zur Verfügung – z. B. puncto Ablauf, Gewichtung des 1. und 2. Prüfungstages, der Untersuchung am Krankenbett oder der Beschreibung/Interpretation vorgelegter Befunde (EKGs, Laborwerte, Bildgebung etc.).